Kinderzahnheilkunde

Kinderprophylaxe - Optimale Betreuung der Kleinsten von Beginn an

Karieserkrankungen der Zähne entstehen primär durch Stoffwechselprodukte der bakteriellen Plaque.

Insbesondere den Karies-anfälligen, weil weniger stark mineralisierten, Kinderzähnen muss deshalb unsere besondere Aufmerksamkeit gelten. Die primäre Kariesprophylaxe zielt ab auf die Schaffung einer möglichst plaque- und zahnsteinfreien Mundhöhle und sollte ab dem 3. Lebensjahr mindestens halbjährlich durchgeführt werden. Auf diese Weise können sich die kleinen Patienten gleichzeitig mit den Räumlichkeiten und unserem Team vertraut machen.